Nessas Welt

Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Creme

Gewinnt einen von zwei Plätzen im großen Leibniz Cream-Team-Test



Hey Ihr Lieben,

ja ich weis, sehr lange habe ich nichts von mir hören lassen, aber vergessen habe ich Euch nie. Ich werde mein bestes geben und ab jetzt wieder versuchen regelmäßiger da zu sein. Warum, weshalb, wieso? Das erzähl ich Euch vielleicht mal später. Es hat aber nichts mit Euch zu tun und mein schlechtes Gewissen plagt mich doch sehr ;)

Dafür bin ich nun aber hier mit einem keksig-leckeren kleinen Bericht mit super Gewinn-Chance für Euch!
Die neuen Leibniz Kekse Cremig-Lecker-Klein im süßen Mini-Design haben es in sich.
Ich hab sie schon probiert und bin den Milkys bereits verfallen, aber seht selbst, denn ausgepackt und probiert habe ich hier..... ...weiterlesen

Nessas Welt 02.02.2015, 10.09 | (21/0) Kommentare (RSS) | PL

PRAI COOLING COLLECTION - seit August bei QVC

Empfindliche Haut, wie ich sie habe, bedarf oftmals besonderer Pflege.
Ich vertrage nicht viel im Gesicht, reagiere oftmals mit Rötungen, Unreinheiten oder einfach jucken, brennen und unwohlsein.
Als ich gefragt wurde ob ich die neue ölfreie COOLING COLLECTION von PRAI testen wollte, war ich sehr gespannt, denn genau ölfreie Produkte sind bei meiner zu Unreinheiten geneigten Haut oftmals sehr vorteilhaft.

PRAI - die schönste Haut der Welt trägt PRAI
Eine Marke die bei QVC schon lange ihren Namen gemacht hat.
Vom Gesichtsserum, Augenfluid und vielen Kosemtikartikeln findet man bei QVC viele Produkte der Marke PRAI. Mir selber war die Marke bisher komplett unbekannt, doch nun durfte ich sie kennen lernen.


 
PRAI COOLING COLLECTION Artic Ice Crytalline Masque 120ml
"Die Kristall Maske reinigt, verfeinert und regeneriert die Haut.
Die klare Textur fühlt sich spürbar sanft auf der Haut an.
Die Haut wird durchfeuchtet und die Spannkraft verbessert ohne die Haut gleichzeitig auszutrocknen.
Die Haut fühlt sich sowohl geglättet als auch gestärkt an."
( Quelle QVC )



PRAI COOLING COLLECTION Artic Ice Crytalline Gel 30ml.
"Das ölfreie Gel durchfeuchtet die Haut schonend. Pflegende Feuchthaltemittel sorgen für ein ausgeglichenes Hautbild. Für eine fühlbar geschmeidige und zarte Haut. "
( Quelle QVC )


In einem Video erzähle ich Euch über meine Erfahrungen mit der COOLING COLLECTION. Meine Haut ist begeistert und ich auch.

Das Set könnt Ihr bei QVC unter der Artikel Nr. 280453 für 29,75 Euro bestellen.

Fazit:

Wundervolle Pflege, Feuchtigkeit für die Haut und ein tolles rosiges und entspanntes Gefühl nach der Anwendung, das nenne ich Wellness für die Haut.

Das PRAI COOLING Set bringt das alles mit sich und dass zu einem tollen Preisleistungsverhältnis. Letzte Woche noch war die Artikelnummer nicht freigegeben und ehrlich gesagt hätte ich mit einem viel höheren Preis gerechnet. Zu meiner Freude, denn diese tolle Pflege werde ich mir sicherlich mal wieder leisten.

5 von 5 Nessaswelt-Sternen gibt es hier für PRAI und die wundervolle COOLING COLLECTION und für euch eine Empfehlung obendrein.

Herzlichen Dank an QVC, als Sponsor, für diesen wundervollen Test.

Nessas Welt 24.08.2014, 17.05 | (0/0) Kommentare | PL

Rossmann Newsletter und die neue Dove Winterpflege

Der neue Rossmann Newsletter hat tolle neue Produkte von Dove mit dabei.
Die neue Winterpflege von Dove sieht schon toll aus......


...weiterlesen

Nessas Welt 27.10.2013, 12.28 | (2/0) Kommentare (RSS) | PL

SUNDREAM Sonnenstudio

Hallo Ihr Lieben,

kennt Ihr das Sonnenstudio SUNDREAM?
Über Facebook wurden Produkttester für zwei Cremes für eine schöne Bräune gesucht. Glück hatte ich zwar keines, aber ich durfte trotzdem testen, denn anscheinend hatte meine Bewerbung doch überzeugt. :o)
Zum einen handelte es sich hier um TANNYMAXX "Sexup your Body",
eine Creme mit selbstbräunendem Effekt und zum anderen
um EMERALD BAY MOJO "Hot Bronzing Sauce".
Beide Cremes a´15ml sind in einer kleinen handlichen Verpackung, die man oben leicht und unkompliziert aufreissen kann.
Der Preis liegt hier bei je 2,50 Euro pro Creme.

Na dann gings erstmal los zum "Sexup your Body" mit TANNYMAXX ;o)

...weiterlesen

Nessas Welt 12.07.2013, 18.57 | (2/0) Kommentare (RSS) | PL

CHIARA AMBRA BLACK FOREST pure

Hallo Ihr Lieben,

vor einiger Zeit traf ganz überraschend ein sehr hochwertiges Päckchen bei mir ein! Enthalten waren zwei Anti-Aging Produkte von CHIARA AMBRA pure.

Mit meinen mittlerweile 34 Jahren sind auch schon die ersten Fältchen zu sehen und daher sind die Falten-weg-mach-Mittel auch schon Thema für mich. ;o)
Auf den 28 Tage Test war ich doch sehr gespannt.

CHIARA AMBRA BLACK FOREST pure
Intensiv-Serum und 24h Creme





CHIARA AMBRA BLACK FOREST pure ist zu 100% Naturkosmetik

Beide Produkte sind in edlen Silberfarbenen Pumpspendern verpackt
und mit Schwarzwald Sprudel ( Mineralwasser ) hergstellt.

-ohne synthetische Farb-, Duft- und Konservierungsstoffe
-ohne Inhaltsstoffe auf Mineralölbasis
-ohne Paraffine und ethoxylierte Rohstoffe ( PEG-frei )
-ohne bestrahlte Inhaltsstoffe
-ohne gentechnisch modifizierte Rohstoffe
-ohne tierische Inhaltsstoffe

-enthält Aromastoffe aus natürlichen ätherischen Ölen
-die eingesetzten Pflanzenöle sind aus kontrolliert biologischem Anbau
-eingesetzt werden Emulgatoren auf pflanzlicher Basis
-die Hautverträglichkeit ist dermatologisch getestet und bestätigt
-für alle BLACK FOREST pure Kosmetikprodukte werden keinerlei Tierversuche durchgeführt!!!

Nach 28 Tagen mit CHIARA AMBRA BLACK FOREST pure :
Bis zu:
6000% mehr Feuchtigkeit,
115% mehr Kollagen in der Dermis,
25% mehr Elastin in der Dermis und
12% festere Haut
( laut Hersteller )

Diese beiden Produkte haben einen Gesamtwert von rund 120 Euro!
59,95 pro Produkt.
Hergestellt werden sie in von der
Beauty, Wellness & Fashion GmbH in 77743 Neuried / Deutschland

www.chiara-ambra.de

Meine Erfahrungen:

28 Tage hieß es nun morgends und abends das Intensiv-Serum und die 24h Creme aufzutragen.



Das Intensiv-Serum ist von leichter milchiger Konsistenz und lässt sich wunderbar auf das Gesicht auftragen und einmassieren.
Ein richtig schönes frisches Gefühl entsteht auf der Haut.



Nach dem Serum habe ich täglich die 24h Creme benutzt.
Diese ist von cremiger, weißer Konsistenz und lässt sich auch sehr schön verteilen, allerdings muß man hier schnell sein, denn sie zieht extrem schnell ein und ich hatte teilweise das Gefühl meine Haut saugt die Creme regelrecht auf.

Beide, Serum sowie Creme, haben eigentlich den typischen Naturkosmetik-Duft. Der Duft war das einzige was mich die letzten 28 Tage doch, zumindest kurzzeitig beim auftragen, die Nase rümpfen lies, denn dieser ist schon sehr gewöhnungsbedürftig.
Es riecht einfach ein bisschen Modrig, wie ich finde.
Da beide aber sehr gut und schnell einziehen und der Duft sich dadurch sehr schnell verzieht, hat mich dies nicht sonderlich lang gestört.

Die Haut fühlt sich nach der Anwendung sehr schön, gepflegt und weich an.

Ich muß ehrlich gestehen das meine Haut noch NIE so teure Mittel zu spüren bekommen hat und ich doch sehr gespannt war ob die preislich höheren Mittel nun besser sind als die günstigeren.

Seht selbst, hier ein Vorher - Nachher Foto meiner Augenpartie ;o)



Ich habe es versucht, aber leider echt nicht geschafft die richtigen
Lichtverhältnisse wieder zu bekommen.
Man kann aber den Unterschied gut erkennen. Oder was meint Ihr?
Ich finde doch, daß man deutlich sieht das sich was getan hat.

Mein Fazit:

CHIARA AMBRA BLACK FOREST pure ist meiner Meinung nach ein sehr hochwertiges Anti-Aging Mittel, das nach 28 Tage doch gut erkennen lässt wie sich die Falten leicht auffüllen bzw verringern.

Der sehr hohe Preis von rund 120 Euro für Serum und 24h Creme schreckt allerdings total ab wie ich finde.
Für Gutes bezahlt man zwar gern ein bisschen mehr ( ich zumindest ), aber leisten werde ich mir die beiden nicht mehr, dies ist mir dann doch viel zu teuer.

CHIARA AMBRA BLACK FOREST pure bekommt nun von mir 4 von 5 Sternen und eine Empfehlung für alle die der Preis nicht abschreckt. ;o)

Vielen Dank an CHIARA AMBRA das ich bei diesem Test mitmachen durfte und die Erfahrung sammeln konnte.

Nessas Welt 15.05.2013, 14.02 | (3/0) Kommentare (RSS) | PL

Hansaplast Anti-Hornhaut foot expert

Huhu Ihr Lieben,

über die Konsumgöttinnen durfte ich die neu Hansaplast foot expert Serie testen.
Mit dabei waren ein Anti Hornhaut 2in1 Peeling und eine Anti Hornhaut Intensiv-Creme mit 20%Urea.

Da der Sommer vor der Tür steht ( hoffe ich doch ) müssen die Füße jetzt ja fit gemacht werden und die unschönen Stellen wie Hornhaut sollte man ja nicht gerade in den Sandaletten sehen.

Da ich erst die GEHWOL Fußcreme getestet hatte, habe ich meinen Füßen dann eine Woche Zeit gegeben auszusetzen, denn leider Gottes habe ich extrem trockenen Füße und daher sieht man die Hornhaut auch ziemlich schnell wieder.
Somit konnte ich schon nach 7 Tagen mit dem Test hier anfangen.
Seit 2 Wochen benutze ich nun die foot expert Serie über die ich Euch jetzt berichten möchte.

Hansaplast foot expert
ANTI-HORNHAUT




Die wichtigsten Infos des 2in1 Peelings:


Das Peeling kombiniert wirkungsvolle Anti Hornhaut- und Pflegesubstanzen in zwei Phasen.
Die Peelingphase mit Bimssteinpartikeln und Gebirgssalz entfernen schonend spröde Haut.
Die Pflegephase mit der reichhaltigen Formel mit Mandelöl und Urea bietet intensive Pflege und macht die Haut weich und zart.



Laut Hersteller ist das Ergebnis sofort spürbar mit dem Effekt von samtweichen Füßen.

Dei Anwendung ist ganz einfach. Dazu eine Haselnußgroße Menge auf die Hand geben und mit leichtem Druck in die Füße einmassieren, besonderst an den Fersen bzw den Fußsohlen. Danach mit Wasser gründlich abspülen.


Die wichtigsten Infos zur Intensiv-Creme:

Diese Creme mit 20%Urea besteht aus einer intensiven Kombination aus Hornhaut reduzierender UREA-Konzentration und der Aquaporin Technologie. Die Formel versorgt die Haut mit Feuchtigkeit und sorgt für langanhaltend weiche Füße.
Diese Creme ist auch für Diabetiker geeignet.



In nur 4 Tagen ( lt. Hersteller ) ist ein Ergebnis zu sehen und die Haut wird spürbar weicher und geschmeidiger.

Zweimal täglich wird empfohlen die Creme auf die Füße aufzutragen. Die Creme dann einfach so lange einmassieren bis sie eingezogen ist.

Natürlich wird empfohlen Peeling und Intensiv-Creme in Kombination zu benutzen. ;o)

Meine Erfahrungen:

Bei beiden Produkten ist die Anwendung sehr einfach.
Ein Fußpeeling ansich finde ich immer sehr schön, denn die Füße werden ja nicht nur gepeelt sondern ein Massageeffekt ist auch immer ganz toll. ;o)

Beide Produkte haben einen wirklich angenehmen frischen Geruch, da macht die Anwendung gleich noch mehr Spaß. Gerade Fußpflegeprodukte riechen ja oft nicht gut, wie ich finde.

Die enthaltenen Bimssteinpartikel und das Gebirgssalz sind sehr gut im Peeling zu spüren und auf der Haut einmassiert fühlt sich das schon toll an.



Die frische, blumig riechende Intensiv-Creme hat eine leicht geleeartige Konsistenz, lässt sich sehr gut verteilen und zieht auch schnell ein.

Beide Produkte zusammen ergänzen sich sehr gut und die Füße fühlen sich nach der Anwendung weich an.

Allerdings muß ich sagen, das dies bei mir nicht lange anhält.
Ich habe beide Produkte über 2 Wochen regelmäßig angewendet, meine Füße sind zwar etwas weicher geworden, aber ich hätte mir persönlich mehr erwartet und besonderst auf lange Sicht gesehen, denn wenn ich mal einen Tag aussetze ist die Trockenheit zurück.

Vorsicht Ihr Lieben, gerade nach der Anwendung sollt man nicht unbedingt auf Fliesen oder glatten Böden Barfuß laufen....rutschgefahr droht. ;o)

Mein Fazit:

Ich habe nun schon mehrere Fußpflegeprodukte getestet, da ich leider das Problem der Hornhaut zu gut kenne.
Die Hansaplast foot expert Serie hat mich leider nicht zu 100% überzeugt, die Langzeitwirkung bzw der Pflegefaktor, auch wenn man mal einen Tag aussetzt, fehlt mir hier einfach.

Was ich allerdings echt super finde, ist die Wirkung auf den Händen, denn diese sind nach der Fußbehandlung mit Hansaplast foot expert echt super weich.

Bei Leuten mit wenig Hornhautproblemen ist diese Serie bestimmt empfehlenswert, aber bei denen die leider stark damit zu kämpfen haben kann ich sie weniger empfehlen.

Daher bekommt Hansaplast foot expert von mir nun 3,5 von 5 Sternen.

Testet einfach mal selber. Alle Füße reagieren ja anderst und somit kann genau dieses Peeling und diese Intensiv-Creme vielleicht genau das richtige für Euch sein.

Ich bedanke mich ganz herzlich bei den Konsumgöttinnen und Hansaplast das ich mittesten durfte.

An Euch sage ich Danke für Lesen und evtl auch fürs Kommentieren ;o)


Nessas Welt 23.04.2013, 10.06 | (1/0) Kommentare (RSS) | PL

CMD Naturkosmetik

Hallo Ihr Lieben,
heute gibts den ersten Bericht über ein Produkt aus der letzten Friendsbag von Friendstipps.eu.
Neben dem Dermatologica Kit war auch noch eine Feuchtigkeitspflege mit dabei.
Eine Feuchtigkeitscreme von CMD, einer Naturkosmetikmarke, die ich nun getestet habe.

ROSÉ Exlusiv,
eine schützende Feuchigkeitscreme



Hier handelt es sich um eine hautstraffende Pflege für trockene und reife Haut.
Laut Hersteller dringt die zart duftende Feuchtigkeitspflege tief in die Haut ein und bewahrt sie nachhaltig vor Feuchtigkeits- und Elastizitätsverlust.
Mit Naturreinenpflanzlichen Wirkstoffen, kombiniert mit kostbaren Wildrosen- und Rosenöl kbA glättet sie die Haut und schenkt ihr Vitaliät und Schönheit. Außerdem bildet die Creme einen Schutz vor äußeren Umwelteinflüssen und fördert den Aufbauprozess der Haut.
Eine Feuchtigkeitscreme für ein samtweiches Hautgefühl.

50ml sind in einer Tube enthalten.

Meine Erfahrungen:

Ich benutze die Creme nun seit fast zwei Wochen. Allerdings wende ich diese nicht wie empfohlen als Gesichtscreme oder Tagespflege an, sondern als Handcreme.

Die Creme ist ja praktisch in einer Tube verpackt und passt somit auch schön in jede Handtasche.
Sie lässt sich leicht entnehmen, schön eincremen und zieht schnell ein.
Der doch etwas stärkere Rosenduft ist nicht jedermanns Sache, aber mir persönlich gefällts. Ich mag den Duft von Rosen. :o)

Meine Hände fühlen sich toll und gepflegt an.
Ich muß sagen das ich, gerade im Winter, immer sehr trockene und auch oft rissige Hände habe, was erstens nicht besonderst schön aussieht und oft auch wehtut. Seit dem ich die Creme benutze ist dies nicht mehr so der Fall!
Meine Hände sind nicht mehr so rissig und ich habe auch das Gefühl das meine Hände dadurch allgemein weicher sind.

Mein Fazit:

Ich mag diese Feuchtigkeitspflege. Meine Hände profitieren von der Creme und ich fühle mich damit gepflegt.
Gerade jetzt, muß ich sagen, daß der Frühling für mich schon fast da ist, zumindest nach jedem mal eincremen. ;o) Das liegt wohl an den Rosen.

Ich bin nun 34 und ob man bei mir nun von reifer Haut schon sprechen kann....!? Naja, ich benutze die Creme weiter. ;o) Da kann ich nichts genaues drüber sagen.

Der Hersteller verspricht hier nicht zu viel, die Creme pflegt, zieht schnell ein, gibt ein gutes Hautgefühl und kann vielseitig angewendet werden.

CMD Naturkosmetik bekommt hier für diese Feuchtigkeitspflege von mir
5 von 5 Sternen und eine Empfehlung nochl dazu.

Nessas Welt 22.02.2013, 12.17 | (0/0) Kommentare | PL

Calu Naturkosmetik der Testbericht

Den Satz " ich lasse nichts mehr anderes auf meine Haut" kommt vielleicht einigen bekannt vor, zumindest denen die meine Proactiv Story kennen und gelesen haben.
Genau in dieser Zeit kamen dann die Proben von Calu Naturkosmetik bei mir an. Ich hatte damals auch berichtet das die Lieferung kam und ich aber erstmal nicht testen werde.
Nun war, vor einer Zeit, die liebe Diana mal wieder zu Besuch, und da sie sehr gerne mittestet hatte sie die Proben mitgenommen.
Gestern kam dann ihr Testbericht per Email, den ich Euch natürlich nicht vorenthalten will. ;o)




Diana hat für mich die Vitamincreme N°4b und die Hydrocreme N°4a getestet.

www.calu.de
Hier findet man alle Infos rund um Calu Naturkosmetik, von Produkten bis zum Shop, schaut doch einfach mal selber rein.

Das Testergebnis von Diana:

Die Konsistenz:
Beide Cremes sind sehr schön aufzutragen,lassen sich gut verteilen, wie ich finde und sind auch sehr ergiebig.
 
Der Geruch:
gewöhnungsbedürftig bis...naja...wer´s mag ;-) Wer Naturkosmetik kennt, weis das diese nicht besonderst riecht, denn hier ist Natur drin, komplett ohne Duftstoffe.
 
Ich hab beide Cremes 1 Woche lang benutzt, morgens und abends, so wie es auf der Packung steht.
Leider konnte ich nur eins feststellen, meine Haut hat sie nicht vertragen.
Ich bekam auf die Vitamincreme kleine Pickelchen und auf die Hydrocreme rötliche Flecken.
 
Mein Fazit:

Ich werde sie nicht weiter benutzen. Meine Haut hat sich Gott sei dank wieder schnell beruhigt.
Der Geruch ist sehr gewöhnungsbedürftig :-/ und der Preis ist meiner Meinung nach zu teuer. 6,90 für eine Creme mit 15ml!
 
Leider nur 1 von 5 Sternen - weil sie gut aufzutragen und gut zu verteilen waren.

Testbericht by Diana ;o)
Dankeschön du Liebe!

Nessas Welt 20.02.2013, 09.59 | (0/0) Kommentare | PL


Sophie Schu:
Hallo,ich habe schon vor einiger Zeit die Ver
...mehr

Eva Fiebig:
Wir lieben Kekse, wir sind eine ganze Krümmel
...mehr

Ilsemarie Hartrampf:
Wir lieben Kekse.Würde sehr gerne zusammen mi
...mehr

Denise Aydin:
Ich folge dir via Facebookich möchte gerne ge
...mehr

Victoria:
Hallo,mein Facebook Name ist Victoria Collett
...mehr

Statistik
Einträge ges.: 736
ø pro Tag: 0,4
Kommentare: 1537
ø pro Eintrag: 2,1
Online seit dem: 11.10.2012
in Tagen: 1838
2017
<<< Oktober >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     
Zufallsspruch:
Wenn du schenkst, dann schenke ohne List, sondern mit Geist und denke daran, dass das größte Geschenk immer du selbst bist.

powered by BlueLionWebdesign

Gewinnspiele
von mir für Euch!






Folge nessaswelt
 


twitter_logo_300x300.png  images.jpg 


RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3

http://static.friendstipps.eu/uploads/RTEmagicC_logo-125x125.jpg.jpg



Der-Beauty-Blog






blogtotal.de
foxload.com

www.tester-toplist.de - Die besten Produkttest-Seiten und -Blogs