Nessas Welt

Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: lecker

Die Dolce Gusto - oder wie trinkt Ihr Euren Kaffee?

Hallo Ihr Lieben,

auch dieses mal hatte ich Glück bei den Insidern und durfte die Nescafe Dolce Gusto Circolo testen. Schon die Nescafe Dolce Gusto Melody III hatte mich letztes Jahr kurz vor Weihnachten überzeugt, ob es die Circolo nun auch geschafft hat?
Beide Kapselmaschinen sind ja fast identisch, bis auf die Form und ein paar kleine Daten.

Voller Vorfreude habe ich mein Paket erwartet. Und als es da war wieder recht gestaunt, denn wie auch damals war eine große Auswahl an leckerm Kaffee mit dabei.


...weiterlesen

Nessas Welt 18.10.2013, 16.45 | (4/0) Kommentare (RSS) | PL

Die Brandnooz Coolbox

Das Geheimnis wird gelüftet und ich darf die coole Coolbox von Brandnooz vorstellen. ;o)
Brav, wie ich bin, habe ich bis heute gewartet, damit die Überraschung für alle bleibt die ihre Box erst bekommen haben, da es ja zwei Liefertermine zur Auswahl gab.

Wollt Ihr wissen was alles in der Box war?
Dann seht mal her.



Der Inhalt ist doch Klasse, ich bin mal wieder begeistert!!

Jetzt wird erstmal getestet und dann gibts nen ausführlichen Bericht.

Eins kann ich schon mal sagen, die Coolbox für 9,99 Euro hat sich auf alle Fälle gelohnt. Die Produkte und die Zusammenstellung gefallen mir sehr gut und ich bzw wir freuen uns aufs testen.

Es lohnt sich alle mal bei Brandnooz vorbei zu schauen und sich montatlich mit einer Box überraschen zu lassen. Ich liebe sie! ;o)

Nach dem Motto:

Taste the News!!!
Bei Brandnooz.de



Nessas Welt 15.03.2013, 10.58 | (1/0) Kommentare (RSS) | PL

Mein erster Eindruck der Nescafe Dolce Gusto

Mein erster Kaffee ist nun ein Latte Macchiato geworden und ich bin begeistert.

Dolce Gusto Melody II

- Formschön ( tolles Design )
- einfach zu bedienen
- schnell zu reinigen ( vor dem ersten Kaffee noch schnell erledigt )
- leckerer Kaffeegenuß ( mein Latte ist der Wahnsinn lachen.gif )
- bisserl laut, aber das stört mich nicht

In ein paar Schritten war mein Latte Macchiato fertig.



und so sieht das ganze aus:





Die moderne Art Kaffee zu machen!

Denn gewohntes bleibt draußen.....mit der Dolce Gusto Melody fängt das außergwöhnliche an!


In nur 9 Schritten zum ersten Kaffee:

1.Tank auffüllen:
Dieser lässt sich ganz einfach und leicht entnehmen, mit der tollen Griffaussparung am hinteren Teil des Tanks.


2.Maschine einschalten:
Knöpfchen auf der linken Seite der Maschine drücken und warten bis das grüne Licht konstant aufleuchtet.


3.Den Feststellhebel nach oben drücken und Kapselbehälter rausziehen:
Ohne Kraftaufwand, einfach und schnell ist der Hebel oben und der Kapselbehälter in der Hand.


4.Kapsel auswählen und in den Halter geben:
Hier ist es nicht so einfach, denn die Auswahl ist zu groß ;-) welcher Kaffee soll nun in die Tasse??????
Eingelgt sind die Kapseln natürlich sehr schnell :-)
Kapselbehälter wieder rein und Feststellhebel wieder nach unten drücken.


5.Höhe der Tasse bzw Glas einstellen:
Tasse auf das Abtropfgitter stellen und mit dem kleinen Rädchen auf der oberen Seite die Größe einstellen.
Das funktioniert ganz einfach, braucht vielleicht anfangs Übung, denn Gläser und Tassen sind ja verschieden.


6.Zubereitung:
Dazu die Empfehlung auf der Kapsel beachten und Dosierungsrad einstellen.
Individuelle Zubereitung. Je nach Wunsch Rad einstellen, denn je weniger Skalen ( 7 Skalen die aufleuchten nach Einstellungsgrad ) aufleuchten, umso weniger Wasser wird für die Zubereitung benutzt.
Somit kann jeder seinen eigenen Geschmack einstellen, je weniger Wasser umso stärker der Geschmack.


7.Kalt oder Heiß?.....los gehts!
Je nach Getränkeauswahl Startknopf drücken.
Zwei Startknöpfe befinden sich dazu am oberen Kopf der Dolce Gusto.
Blauer Tropfen für kalt und roter Tropfen für heiß.


8.Automatischer Stop:
Automatisch stoppt die Dolce Gusto wenn der Kaffee.......fertig ist. Man muß nur noch eines danach machen.....


9.Genießen
nämlich den Kaffee oder was man sich gemacht hat, einfach nur noch genießen!


Was bringt die Dolce Gusto Meldody II mit?

Viele verschiedene und exclusive Kaffeesorten kann man kaufen und stylische Accessoires findet man dazu in den Läden.

Außerdem kann man sich unter

www.dolce-gusto.de

anmelden und Genußpunkte sammeln. Dazu einfach den Code, der in jeder Packung zu finden ist eingeben und man sammelt tolle Punkte die man im Shop einlösen kann.

Daten:

-seit Oktober 2008 im Handel
-Farben: rot, weiß, schwarz, purple, alumnium brushed
-Stromsparende Abschaltautomatik bei nur 0,4 W/h Leistungsaufnahme
-Hochleistungspumpe 15 bar
-Bediensystem / Hebelmechanik per Stellknopf





In welchen Sorten gibts es die Kaffeevielfalt für die Dolce Gusto?

Sehr viele muß ich sagen.....

-Grande Caffé Crema
-Café au lait
-Lungo
-Dallmayr Prodomo
-Espressi
-Cortado
-Latte Macchiato
-Latte Macchiato Vanille
-Capuccino
-Chai Tea Latte
-Chococino
-Nesquik schoko
-Mocha
-Nestea Lemon Eistee
-und noch viele mehr


Mein erster Eindruck:

Wow.....ein wirklich tolles Gerät!
Ich bin einen Vollautomaten gewohnt und da kommt selten eine andere Kaffeemaschine ran.
Mein Latte schmeckt wirklich sehr lecker, wie aus meinem Vollautomaten, und das mit Instantkapseln.
Mein erster Eindruck......ich bin begeistert!



Nessas Welt 21.12.2012, 16.25 | (0/0) Kommentare | PL

Die Dolce Gusto Vielfalt....ein Geschmack für Genießer

Mein dritter Bericht über die Dolce Gusto Melody III geht heute mal nicht um die Maschine selber, sondern um die vielen verschiedenen Kaffeesorten, die allemal eine Erwähnung wert sind ;o)

Denn Kaffee ist nicht nur Schwarz......Genießer können bei dieser Vielfalt, ihrem Genuß freien lauf lassen.

Es gibt viele tolle verschiedene Sorten der Dolce Gusto Kaffeevarianten.
Einige bzw die die ich in dem reich gefüllten Päckchen dabei hatte, kennt ihr ja schon von meinem letzten Bericht, zumindest vom Namen her. :o)

Jetzt möchte ich nochmal bei den Kaffeesorten ins Detail gehen und Euch auch die anderen Sorten auflisten die es noch zum kaufen gibt!






Nescafé Dolce Gusto Espresso

Der kleine Schwarze zum Munterwerden
oder einfach nur zum genießen.


Schmeckt sehr intensiv, kräfig, stark und cremig sogleich.

                   Diesen gibt es in den Sorten:                     
                
*Espresso ( diesen hatte ich )
*Espresso Barista
*Cortado Espresso Macchiato
*Espresso Decaffeinato ( Exklusiv nur online im Shop erhältlich )
*Espresso Intenso
*Espresso Ristretto
*Cortado Decaffeinato und
*Espresso Buondi


Nescafé schaumige Genußsorten:

Kaffee und Milch vereinen sich hier zu traumhaften Kompositionen. Verführerischer, cremiger Genuß!

Die verschiedenen Sorten wo Kaffee und Milch aufeinandertreffen:


*Cappuccino ( War in meinem Paket )
*Cappuccino Light
*Latte Macchiato Vanilla
*Latte Macchiato Light
*
Latte Macchiato ungesüßt
*
Latte Macchiato ( in meinem Paket dabei )
*
Latte Macchiato Caramel
*Café au Lait


Guten morgen mit Nescafé Caffé Crema

*Grande Intenso
*Lungo Mild
*Grande Caffé Crema ( war im Paket enthalten )
*Dallmayr Crema D´ORO
*Lungo
*Lungo Decaffeinato
*Grande Mild und
*Dallmayr Prodomo ( hatte ich auch im Paket )


Eine besondere Kaffeekomposition ist

Chai Tea Latte



ein wundervoll orientalischer Genuß
einfach lecker!


Nescafé Traumhaft Schokoladig-Cremige Genüße:

*Nesquik
*Mocha und
*Chococino ( ich liebe ihn )


Nescafé mal kalt genießen mit

*Cappcino Ice
*Freddo Cappuccino
*Nestea Lemon



Es ist immer wieder ein Genuß für mich mit einer Tasse Nescafé Dolce Gusto, welche Sorte auch immer, zu entspannen, meine Gedanken baumeln zu lassen und einfach nur zu genießen!
Ich habe mittlerweile alle Sorten, bis auf Latte Macchiato Caramel ( Caramel mag ich leider gar nicht ), ausprobiert und muß immer wieder feststellen wie schnell und einfach man sehr guten Kaffee genießen kann.

Eine kleine Kapselmaschine, die Kaffee der besonderen Art zaubert und zum genießen verführt, wie ich finde!
Und das beste, ich muß es schon wieder sagen, sie kommt so nahe an einen Vollautomaten hin.
Der Milchschaum cremig und wie frisch gemacht.

Die Kosten der Pads liegen bei 4,79 Euro für je 16 Tabs.
Allerdings muß man bedenken das man bei Cappuccino oder anderen cremigen Sorten, mit Kaffee und Milch, jeweils nur 8 Tassen machen kann.
Ein stolzer Preis wie ich finde, daher sollte man schon gut überlegen wie die Kaffeegewohnheiten zu Hause liegen! ;o)

Ich hab mich schon richtig in die "kleine"verliebt, oder wie meine Tochter sagt "Pinguin", mein Sohn nennt sie "kleines Raumschiff"......wie auch immer.....wir finden sie toll.
Meine Kids stehen voll auf Chococino und Nesquik und die Mami und die Kunden auf Kaffee in allen Varationen.

Ein kleiner Tipp noch zum Schluß:
Bei Dolce Gusto kann man sich registrieren und mit jeder Packung Kaffee Punkte sammeln, ab einem bestimmten Punktewert können die Punkte eingelöst werden in Kaffee oder Zubehör!
Viele tolle Angebote sind auch immer online.

Hier gehts zu Dolce Gusto.de



Nessas Welt 06.12.2012, 21.57 | (0/0) Kommentare | PL

Die Brandnooz Box November.....meine Testergebnisse

Nun war es ja mal wieder so weit und die Brandnooz Box wurde geliefert.

Dieses mal wars ganz witzig, denn ich hatte die Brandnooz Box schon mittags bekommen und nachmittags kam dann die Mail von Brandnooz mit der Liefernummer und das sie bald ankommt......naja, da kann ich nur sagen, die Mail kam zu spät und die Box zu früh *g*

Wir haben nun fleißig getestet....die Neugierede lässt das ja zu.

getestet haben wir bisher:

 hohes C Naturelle Sport



Ein gesunder Durstlöscher für Freizeitsportler.
Mit Magnesium und Calcium und
natürlich, stillem Mineralwasser und reinem Saft.
Gibt es in drei verschiedenen Sorten
*Apfel-Traube-Citrus
*Apfel-Traube-Blutorange
*Apfel-Traube-Maracuja

UVP 1,39 Euro für 0,75l

Ich hatte hier Apfel-Traube-Blutorange in meiner Box. Gestern hatten wir Schulflohmarkt und Elternsprechtag in der Schule, da haben wir hohes C für unterwegs mitgenommen. Meinen Kinder und mir hats geschmeckt, obwohl ich es etwas zu süß fand, mit einem etwas bitteren Nachgeschmack. Meine Kids wollen nachkaufen :o) so verschieden sind die Geschmäcker.
Probiert einfach mal selber!


Pullmoll Zitronenmelisse:



Erfrischend zitronig und ganz natürlich im Geschmack - so schmeckt lt. Brandnooz die neue Sorte von Pullmoll!
Dies ist eine Sorte mit Fruchtkonzentraten und Stevia ( Zuckerersatz ), ohne künstliche Süßungsmitteln.

Ich find sie lecker, aber sehr süß. Nachdem es ja Zitronenmelisse ist, dachte ich eher an erfrischend sauer, aber das ist nicht der Fall. Ich würd den Geschmack  eher als süß-sauer beschreiben.
Beim Autofahren lutsch ich ganz gern mal ein Bonbon, daher liegt Pullmoll nun griffbereit im Auto bei uns.
Meinen Kids schmecken sie übrigens gar nicht, pappsüße Lutscher sind denen lieber ;o)


Lindt Hello!



Die neue Chocoladen-Generation von Lindt mit aufregenden, verführerischen Geschmacksrichtungen in den Sorten *Caramel Brownie, *Strawberry, *Cheesecake und *Cookies&Creme.
Die Werbung kennt bestimmt jeder.....
meine Tochter sagte gleich als sie die Packung Strayberry sah,
"Hello.....my Name is....."
Ich kam ehrlich gesagt, anfangs gar nicht mir *g*
dann sagte ich aber......nice to sweet you *g*

Schmeckt absolut lecker, nach Erbeeren.
Cremig, Schokoladig, Fein!

Allerdings finde ich die UVP von 2,20 Euro für 100g sehr teuer und nachdem sie fast genauso wie "Joghurette" schmeckt, bleiben wir bei dieser, billigeren Variante!


Schamel Raspelstix:



Ein bayrischer Meerettich mit reibfrischen Raspeln als Schärfetresor.
Schmeckt laut Brandnooz wie hausgemacht.

Ich persönlich und auch meine ganze Familie mögen Meerettich nicht, hab dieses Gläschen daher vergeben.
Wenn ich Rückmeldung bekomme geb ich Euch gern weiter wies geschmeckt hat!

UVP ist hier 1,75 Euro für 145g
nicht billig würd ich mal sagen!


Bünting Rooibos Tee:



Mit Zimt, Nelken, Anis, Vanille und Co.
Ein typisch orientalischer Tee mit einem fein-würzigem Aroma.
Tasse für Tasse dem Orient entgegen.

Ich sitze gerade mit einer Tasse da :o)
Ich kann mir nicht helfen, aber der Tee riecht total nach Spekulatius Keksen.
Mal sehen ob er auch so schmeckt!
Ich würde den Geschmack nun als weihnachtlich ( *g* Spekulatius ) beschreiben, genau richtig zu der Jahreszeit jetzt.
Tasse für Tasse Weihnachten entgegen!
Ein Hauch von Orient ist bestimmt auch dabei ;o)
Der Tee schmeckt wirklich lecker, solltet ihr mal probieren!


Birkel Pasta Klassiker Spaghetti, KELLOG`S Special K und Kluth Cashews fehlen nun noch....aber nimmer lang ;o)

Nessas Welt 30.11.2012, 07.19 | (0/0) Kommentare | PL

Fitneßsalat ala Honeycrunch

Wie versprochen gibts nun zu meinem Honeycrunch-lecker Bericht das 2. Rezept

Fitneßsalat mit Honeycrunch, Pute und mediterranem Gemüse

Zutaten für 4 Personen:

- 1-2 Honeycrunch Äpfel
- 2 Putenschnitzel oder Hähnchenbrustfilet
- 1 Eisbergsalat bzw Salat nach Geschmack
- 1 Zucchini
- 1 Paprika
- 1 Karotte
- 250g Champignongs
- Salz
- Pfeffer
- Balsamicocreme
- Gartenkräuter
- Essig
- Öl
- Weißbrot nach Bedarf


Zubereitung:

Paprika, Zucchini und Karotte schälen, waschen und Würfeln bzw in Streifen schneiden.

Champignongs waschen und vierteln.

Die Putenschnitzel oder Hähnchenbrustfilets mit Salz und Pfeffer würzen und in Streifen schneiden. In der Pfanne, mit etwas Öl anbraten.

Das gewürfelte bzw geschnittene Gemüse und die Champignons dazu tun und bei kleiner Hitze mit andünsten.

Den Salat waschen und geschnitten oder gerupft in einer Salatschüssel mit Essig; Öl und Gartenkräutern anmachen.

Honeycrunch Äpfel mit Schale in Spalten schneiden. ( ein paar Apfelspalten können auch gerne in der Pfanne mitdünsten )

Den Salat und die Fleisch-Gemüse-Pfanne auf Tellern anrichten.
Mit den Honeycrunchspalten garnieren und mit der Balsamicocreme dekorieren.

Mit 1-2 Scheiben Weißbrot servieren.

Das ganze sieht dann so aus und.....



schmeckt super lecker und frisch und liegt nicht schwer im Magen ;-)


Guten Appetit wünsch ich noch!

Nessas Welt 12.11.2012, 08.02 | (0/0) Kommentare | PL

Ehrmann Lacto Zero

Hurra, ich war eine der glücklichen die bei „Lisa´s Freundeskreis“ den

Ehrmann Lacto Zero Joghurt und die Quark-Joghurt-Creme

testen durfte. Jetzt möcht ich meinen Eindruck mit Euch teilen.


Hersteller:

Ehrmann AG

87770 Oberschönegg


Geschmacksrichtungen:


Es gibt „Ehrmann Lacto Zero“ in den Geschmacksrichtungen Erdbeer, Kirsche, Pfirsich-Maracuja und Stracciatella. Bei beiden Varianten,Quark-Joghurt-Creme sowie Joghurt.


Preis:


Ehrmann Lacto Zero ist seit April 2012 im Handel erhältlich.

Leider hab ich weder den Joghurt noch die Quark-Joghurt-Creme bei uns in der Gegend noch nicht entdeckt, werde aber fleißig weiter suchen, wenn ich herausgefunden habe wie billig/teuer er ist werde ich dies natürlich noch einfügen.


Zutaten:


Ehrmann Lacto Zero ist Lactose- und Glutenfrei, also auch für Leute mit Lactoseintolleranz ( Milchzuckerunverträglichkeit ) geeignet. Im Milchanteil sind 3,8 Prozent Fett und je 15 % Fruchtanteil bzw bei Stracciatella 3% Schokoraspeln.

Und ganz wichtig mit viel Calcium, schon 100 g Lacto Zero decken ein Siebtel des Tagesbedarfs an Calcium.


Verpackung:


Im Plastikbecher mit bedrucktem Papier umwickelt. Beides lässt sich einfach trennen, Mülltrennung muß ja sein!

Der Joghurt im 150-g-Becher und die Quark-Joghurt-Creme im 135-g-Becher!

Der Deckel lässt sich ganz einfach öffnen, ohne kleckern!


Mein Test:


Als das Päckchen bei mir ankam, hieß es erstmal für alle ( meine Kids, mein Mann und meine wenigkeit ) „auf die Löffel...fertig ….los“. Jeder suchte sich eine Sorte aus und dann wurde wortwörtlich nur noch geschlemmt.


Der Joghurt und der Quark sind wirklich absolut lecker, cremig und richtig mild. Ein Genuß für die Sinne. Besonders die kleinen Fruchtstückchen haben es mir angetan, könnten meiner Meinung nach aber noch ein bisserl mehr sein, aber das ist Geschmackssache.


Von der Konsistenz her ist der Joghurt natürlich etwas flüssiger wie die Quark-Joghurt-Creme, aber nicht so flüssig das er vom Löffel läuft! Die Quark-Joghurt-Creme ist etwas fester und noch cremiger in der Konsistenz, zergeht richtig schön auf der Zunge!


Ich weiß ehrlich gesagt nicht ob ich eine Lactoseintolleranz habe, aber oft ist mir nach Milchprodukten unwohl bzw ich bekomm Bauchschmerzen, was hier allerdings nicht der Fall war :-). Ich konnte nur genießen und mir gings danach gut.


Und nun zum Schluß:


Ob zum Frühstück, im Büro oder einfach zwischendurch, kann ich die Produkte auf alle Fälle weiterempfehlen.


Falls Ihr an einer Lactoseintolleranz leidet oder Euch nach Milchprodukten auch oft unwohl fühlt oder sogar Bauchschmerzen bekommt, kann ich Euch den Lacto Zero mit gutem Gewissen weiterempfehlen. Eure Gesundheit wird es euch lohnen! ;-)


Viel Spaß beim selbst testen wünsch ich nun noch!!!







Nessas Welt 11.10.2012, 19.54 | (0/0) Kommentare | PL

Puten-Curry-India

Heute möchte ich Euch ein absolut leckeres Rezept nahe bringen.

Vorab möchte ich sagen das ich eigentlich kein Curry mag, aber dieses Rezept hat es mir angetan, sogar meine Kids sind total begeistert,obwohl Paprika drin ist :-)

Bekommen hab ich das Rezept von einer Freundin, die eine Zeit lang mal Weight Watchers gemacht bzw gekocht hat - also ein Rezept ohne schlechtes Gewissen!!!

Heute geht es also um das beste

Puten-Curry-India

Für 4 Personen braucht Ihr:

300 g Putenbrustfilet

3 TL Geflügelwürzer

3 TL Öl

3 rote Paprikaschoten

200 g Bambussprossen

150 g Erbsen (Tiefkühlerbsen)

100 ml Orangensaft

2 EL geschälte Erdnüsse

4 EL saure Sahne

2 TL Currypulver

¼ TL gemahlener Koriander

Salz und Pfeffer nach Geschmack

½ bund Petersilie

350 g gegarter Reis

Zubereitung:

Ersteinmal bitte das Reiswasser aufstellen, da das Gericht recht schnell fertig. Während das Reiswasser anfängt zu kochen fangt Ihr mit dem Puten-Curry- India an.

Zuerst schneidet Ihr das Putenbrustfilet in streifen und würzt es mit dem Geflügelwürzer. In einer Pfanne oder einem Wok gebt Ihr dann die 3EL Öl rein und bratet die Putenbruststreifen an.

Die Paprikaschoten bitte grob würfeln und mit den Bambussprossen und den Erbsen zum Fleisch zugeben.Dann mit dem Orangensaft angießen und bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten dünsten.

Jetzt die Erdnüsse einstreuen und die saure Sahne hinzufügen. Mit Currypulver, Koriander, Salz und Pfeffer abschmecken.

Den fertig gegarten Reis mit der fein gehackten Petersilie mischen.

Alles auf den Tisch und fertig ist das Gericht....... lasst es Euch schmecken!!!

Mein Fazit:

Hier passt einfach alles, die leichte Currynote, der etwas süßliche Geschmack durch den O-Saft, die Gewürze runden alles schön ab. Müßt ihr einfach mal selber probieren!!!! Es lohnt sich!!!

Ein super schnelles, schmackhaftes und absolut leckeres Gericht, das Satt macht und dann auch anhält! Dieses Gericht schmeckt auch wenn man/frau kein Curry mag, so wie ich :-)

Und das beste, finde ich, man/frau kann wirklich genießen ohne ein schlechtes Gewissen zu haben, ist ja ein Weight Watchers Rezept ;-)

Ich gebe diesem Rezept 5 von 5 Sternen, das hat es verdient!

Guten Appetit vielen Dank fürs Lesen sag ich nun noch!

Nessas Welt 11.10.2012, 18.20 | (0/0) Kommentare | PL


Sophie Schu:
Hallo,ich habe schon vor einiger Zeit die Ver
...mehr

Eva Fiebig:
Wir lieben Kekse, wir sind eine ganze Krümmel
...mehr

Ilsemarie Hartrampf:
Wir lieben Kekse.Würde sehr gerne zusammen mi
...mehr

Denise Aydin:
Ich folge dir via Facebookich möchte gerne ge
...mehr

Victoria:
Hallo,mein Facebook Name ist Victoria Collett
...mehr

Statistik
Einträge ges.: 736
ø pro Tag: 0,3
Kommentare: 1538
ø pro Eintrag: 2,1
Online seit dem: 11.10.2012
in Tagen: 2176
2018
<<< September >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
Zufallsspruch:
Keine andere Institution verkettet Mensch so unausweichlich miteinander wie die Ehe.

powered by BlueLionWebdesign

Gewinnspiele
von mir für Euch!






Folge nessaswelt
 


twitter_logo_300x300.png  images.jpg 


RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3

http://static.friendstipps.eu/uploads/RTEmagicC_logo-125x125.jpg.jpg



Der-Beauty-Blog






blogtotal.de
foxload.com

www.tester-toplist.de - Die besten Produkttest-Seiten und -Blogs