Nessas Welt

Blogeinträge (themensortiert)

Thema: Bücher

Durch Tod heilbar

Meine letzte und erste Buchrezension liegt nun schon einige Zeit zurück und ich hatte richtig bammel diese damals zu bloggen. Auch wenn keiner kommentiert hat haben viele diese gelesen, wie ich anhand der Statistik feststellen konnte.
Ob ich alles richtig gemacht hatte und Euch das Buch gut vorstellen konnte???? Ich weis es ehrlich gesagt nicht, aber als ich ein paar Stunden nach Veröffentlichung über mein Kontaktformular eine Anfrage von Bernd Niklas bekam ob ich sein Buch lesen möchte, da ihm meine Rezension sehr gut gefiel, habe ich mich riesig gefreut und somit auch eine sehr gute Bestätigung für mich bekommen.
Der Buchtitel schreckte mich zwar anfags ab, aber nachdem ich kurz recherchiert hatte war mir klar "ich will dieses Buch lesen". Gerade auch weil mich das Thema, aus aktuellem Anlass, beschäftigt und ich sehr neugierig war.

Durch Tod heilbar


( Quelle: Bernd Niklas )
...weiterlesen

Nessas Welt 30.11.2013, 10.43 | (1/1) Kommentare (RSS) | PL

Rezension - Der Narr

Hallo Ihr Lieben,

dieses mal gibt es keinen Produkttest, aber dafür eine Buch-Rezension, denn ich durfte ein e-book von LUZIFER-Verlag testen bzw lesen.
Ehrlich gesagt ist das nun sehr schwierig für mich, da ich sowas ansich ja noch nie gemacht habe, aber ich hoffe ich kann Euch dennoch das Buch gut rüber bringen.

Ich durfte mir ein e-book aus dem Sortiment von LUZIFER Verlag aussuchen dass ich per Email im Kindle-Format bekommen habe.
Hier hatte ich mich für das Buch "Der Narr" von Stefan Papp entschieden.


...weiterlesen

Nessas Welt 09.10.2013, 12.21 | (0/0) Kommentare | PL

Beth St.John



Die Feiertage sind nun vorbei und die gemütliche Zeit hab ich großteils mit Lesen verbracht. Wie schon vor den Feiertagen angekündigt hab ich mich unter anderem dem Buch von Beth St.John gewidmet, über das ich Euch heute erzählen möchte.

Hier nochmal die wichtigsten Infos zu dem Roman von Beth St.John





Der kleine Roman hat 92 Seiten.

"Aber beiß mich nicht", flüsterte Sophie.
Nicholas lächelte. "Nicht heute", versprach er und küsste sie sanft.

Die Info auf der Rückseite des Buches:

Die Wissenschaftlerin und Virenforscherin Sophie O´Donall weiß nicht, wie ihr geschieht. Gerade noch war sie froh über ein paar Tage Urlaub von ihrer anstrengenden Arbeit im Labor, findet sie sich plötzlich in einem düsteren Vampirschloss wieder. Als der attraktive Nicholas sie um ihre Hilfe bei der Erforschung eines mysteriösen Virus bittet, das alle Vampire auszurotten droht, ist Sophies Interesse geweckt. Doch kann sie dem entschlossenen Clanführer vertrauen oder muss sie um ihr eigenes Leben fürchten? Und welche Rolle spielen die Anhänger des altertümlichen Ordens Obsta Nocte?

Eine spannende Kurzgeschichte mit interaktivem Charme
ISBN 9783844222036


Meine Minuten mit dem Buch:

Am 1.Weihnachtsfeiertag, meine Kids haben zwischenzeitlich einen meiner Lieblingskinderfilme "E.T." ( nach Hause telefonieren ) angeschaut, habe ich es mir auf der Couch mit einem Kaffee und mit "Tödlichem Blut" bequem gemacht.

92 Seiten sind ja nicht viel und da sich "Tödliches Blut"  sehr zügig und gut lesen lässt, war ich in nicht mal einer Stunde mit dem kleinen Roman fertig.

Anfangs beginnt Beth St.John in ihrem Buch mit  einer kurzen Zeitreise in frühere Welten, als noch große Könige bzw Herrscher lebten und alles Prunkvoll eingerichtet war.
Die Vampire sind nachtaktiv und vertragen kein Sonnenlicht, sie leben in Gruppen / Clans und ernähren sich wie alle mit Blut, allerdings jagen diese nur selten, sondern ernähren sich von Menschen auf eine andere Art und Weise.

Mehr möchte ich nicht verraten, denn ich finde diese Kurzgeschichte -roman sollte von jedem der auf Mystik und Vampire steht gelesen werden.

Sehr flüssig, oft spannend und fesselnd und vorallem interessant schreibt Beth St.John über Sophie, die Wissenschaftlerin und Nicholas, den ( bösen ) Vampir.

Ein Buch das mich gefesselt hat, daher war es nicht schwer es in einem Zug auszulesen.

Ich mag Bücher mit den zwischenmenschlichen Beziehungen von Vampir und Mensch, eine Mystik die mich in ihren Bann zieht, und wenn auch noch eine Geschichte dahinter steckt dann ist es natürlich noch besser! :o)
Mystik hat mich schon immer in ihren Bann gezogen.


Mein Fazit:

Ein wirklich schöner Kurzroman, der einen in seinen Bann zieht.

Allerdings muß ich sagen das dieser Kurzroman, wie auch so viele andere Bücher, einige Fragen offen lässt, die mich sooooo brennend interessieren würde.

Wie geht es weiter?
Was passiert?
Wird das Rätsel gelöst?..........

Liebe Beth St.John, ich würde mich riesig freuen wenn ein Folgeroman, oder zwei oder drei ;o) folgen würden, denn diese Bücher würde ich liebend gerne lesen!

Diesem Buch gebe ich nun 4 von 5 Sternen, einen ziehe ich ab, da es viel zu schnell gelesen ist! Ich hätte mich noch länger verweilen können!

Vielen Dank an Beth von vampirgeflüster.de, das ich ihr Buch lesen durfte!

www.vampirgefluester.de


Nessas Welt 29.12.2012, 20.46 | (1/0) Kommentare (RSS) | PL


Sophie Schu:
Hallo,ich habe schon vor einiger Zeit die Ver
...mehr

Eva Fiebig:
Wir lieben Kekse, wir sind eine ganze Krümmel
...mehr

Ilsemarie Hartrampf:
Wir lieben Kekse.Würde sehr gerne zusammen mi
...mehr

Denise Aydin:
Ich folge dir via Facebookich möchte gerne ge
...mehr

Victoria:
Hallo,mein Facebook Name ist Victoria Collett
...mehr

Statistik
Einträge ges.: 736
ø pro Tag: 0,4
Kommentare: 1537
ø pro Eintrag: 2,1
Online seit dem: 11.10.2012
in Tagen: 1866
2017
<<< November >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
27282930   
Zufallsspruch:
Wenn wir nicht den Mut besäßen, etwas zu riskieren, wäre unser Leben nichts wert.

powered by BlueLionWebdesign

Gewinnspiele
von mir für Euch!






Folge nessaswelt
 


twitter_logo_300x300.png  images.jpg 


RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3

http://static.friendstipps.eu/uploads/RTEmagicC_logo-125x125.jpg.jpg



Der-Beauty-Blog






blogtotal.de
foxload.com

www.tester-toplist.de - Die besten Produkttest-Seiten und -Blogs